KREATIVWIRTSCHAFT FÜR UNTERNEHMEN

Written by Thomas on 31.08.2015

Baumgartner & Co GmbH mit Christian Loikits

www.creativwirtschaft.at

Das oberösterreichische Altholzunternehmen Baumgartner & Co GmbH stand vor der Herausforderung, aus speziellem Altholz – z.B. altlackiert, etwas Nachhaltiges und Beständiges zu schaffen. Die Verwendung dieser Oberflächen im klassischen Bereich funktionierte nicht, deshalb war ein kreativer Ansatz notwendig. Hierfür kam der Künstler und Designer Christian Loikits an Bord und hat für das Unternehmen ein Konzept für die Verwertung von Altholz ausgearbeitet.

Madame Patina – ist das Ergebnis der Zusammenarbeit des Holzunternehmens Baumgartner & Co GmbH mit dem Künstler bzw. Designer Christian Loikits. Im Rahmen des Projektes entstand ein Konzept für die Verwertung von Altholz, welches von Christian Loikits ausgearbeitet wurde. Ziel der Kooperation – die auch heute noch besteht – war, fernab traditionell-rustikaler Verwendungsweisen von Altholz, neue Blickwinkel auf das einzigartige Material mit seinen speziellen, originalen Oberflächen zu ermöglichen, und ambitionierte Möbel- und Designkonzepte zu verwirklichen.

"Wesentliche Schritte waren die Gestaltung neuer Oberflächen unter ästhetischen wie kreativen Aspekten sowie die Entwicklung einer eigenen Marke, unter welcher wir diese Produktlinie vertreiben wollten", erklärt Thomas Scharl von Baumgartner & Co GmbH und führt weiter aus: "Uns war es wichtig, eine eindeutige Markenwelt zu schaffen, um damit unsere Kundinnen und Kunden und vor allem auch die Design- und Kreativszene zu erreichen."

Die im Rahmen der Zusammenarbeit entstandenen Produkte sowie die Schaffung der Marke "Madama Patina" haben dem aus Schlierbach stammenden Unternehmen eine neue Produktlinie sowie den Zugang zum Geschäftsfeld des designaffinen Marktes ermöglicht. Die ersten Produkte haben hohen Anklang gefunden – ist doch der Anspruch an kreativen und designorientierten Lösungen sehr gefragt. Die Zusammenarbeit mit Christian Loikits hat den Oberösterreichern die Teilnahme an der Ausstellung "Austrian Design Details" während der Mailänder Möbelmesse ermöglicht. "Das erhaltene Feedback war unglaublich und es konnten internationale Kontakte geknüpft werden", sagt der Designer, der Baumgartner & Co GmbH tatkräftig unterstützt hat.

Das Ergebnis: Baumgartner & Co GmbH konnte durch die Zusammenarbeit ein neues Geschäftsfeld aufbauen und bedient seither erfolgreich mit den Produkten von Madama Patine eine Nische. Das Unternehmen arbeitet intensiv mit Kreativschaffenden und der Creative Region Linz and Upper Austria zusammen und hat bereits mit dem Design-Studio March Gut ein Pop-Up-Café in der Festivalzentrale der Vienna Design Week mitgestaltet und damit wiederum Sichtbarkeit für sich und die Produkte geschaffen. Win-Win für beide Seiten – Auftragnehmer und Auftraggeber.

Baumgartner & Co GmbH mit Christian Loikits – Eine weitere erfolgreiche Geschichte, wie die Zusammenarbeit mit Kreativen erfolgt und welche positiven Auswirkungen sie haben kann. In vielen heimischen Unternehmen steckt mehr Potential als sie alleine umsetzen können. Die Kreativwirtschaft kann helfen, Unternehmen innovativer und erfolgreicher zu machen und die eigenen Potentiale voll auszuschöpfen und weiter auszubauen. Die creativ wirtschaft austria sucht Geschichten gelungener Zusammenarbeit. Mehr Informationen dazu hier!